« Zurück

07. Dezember 2018 Event

Webinar „Datenlokalisierungspflichten in China und die Auswirkungen auf Ihr Chinageschäft“; 7. Dezember 2018 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr CET

Sehr geehrte Mandanten,

Geschätzte Kooperationspartner,

in China gilt seit 2017 ein neues, strengeres Netzwerksicherheitsgesetz, das bei vielen internationalen Unternehmen für Kopfzerbrechen sorgt, da die in dem Gesetz enthaltenen Vorschriften zur Datenlokalisierung auch Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen in China betreffen können. Hinzu kommt, dass zwischenzeitlich weitere Gesetzesentwürfe zur Implementierung des Netzwerksicherheitsgesetzes veröffentlicht wurden, die mit weiteren Anforderungen viele Unternehmen verunsichern.

Bei Nichtbeachtung des Netzwerksicherheitsgesetzes drohen empfindliche Strafen, bis hin zum Entzug der Geschäftslizenz.

Daher, wenn...

  • Sie bereits am chinesischen Markt tätig sind oder vor haben in China aktiv zu werden
  • Ihr Unternehmen ein zentrales Enterprise Resource Planning (ERP) System, wie z.B. SAP, in dessen Tochterunternehmen in China nutzt
  • Ihr Tochterunternehmen in China im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) tätig ist oder plant es zu werden
  • Sie sich für die aktuellen Entwicklungen im Bereich Cybersecurity interessieren und was das Netzwerksicherheitsgesetz für Sie und Ihr Tochterunternehmen in China bedeutet
  • Sie wissen möchten, welche rechtlichen Rahmenbedingungen Sie im Zusammenhang mit dem Netzwerksicherheitsgesetz beachten müssen, um Ihr China-Geschäft erfolgreich voranzutreiben 

... dann sollten Sie am 7. Dezember 2018 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr (mitteleuropäische Zeit) an unserem kostenlosen Webinar „Datenlokalisierungspflichten in China und die Auswirkungen auf Ihr Chinageschäft“ teilnehmen!

Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sowie den IT Experten von Freudenberg IT informieren wir Sie im Rahmen des Webinars darüber, welche Auswirkungen das Netzwerksicherheitsgesetz auf Ihre Unternehmungen in China hat, einschließlich Anforderungen an Datenlokalisierung in und Datenübertragung aus bzw. nach China. Unsere Experten erläutern mögliche Entwicklungen und beleuchten die rechtlichen Rahmenbedingungen des neuen Netzwerksicherheitsgesetzes und wie es sich auf ausländische Unternehmen auswirkt. 

Anmeldung und Kosten

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung!